Grundlehrgang Elektro

Zum Elektrogrundlehrgang gehört eine ca. 6 wöchige Metallausbildung die Anhand von Projekten spezielle Handfertigkeiten wie z.B. Feilen, Sägen, Bohren ,Gewindeschneiden, Biegen, Löten, Elektroschweissen und Kleben vermittelt.

Der eigentliche Grundlehrgang Elektro beinhaltet grundlegende Übungen zur Bearbeitung und Verlegung von Leitungen und Kabeln, Installationsschaltungen, Grundlagen der Steuerungstechnik und logische Verknüpfungen, Messtechnik, Funktion von Diode und Transistor, sowie Schutzmassnahmen.

Wie auch beim Grundlehrgang Metall werden hier zusätzlich zur praktischen Ausbildung weitreichende theoretische Kenntnisse in allen Bereichen vermittelt und auf Erfolg geprüft.

Termin finden