Fachlehrgang Elektropneumatik

In diesem Kurs erlernen die Teilnehmer Grundlagen, Einsatzgebiete und Anwendungen der Elektropneumatik. Inhalte sind: Bauteile der Elektrotechnik, Sensoren, Schutzmassnahmen, Betriebsarten, Entwicklung von Schaltplänen für Verknüpfungssteuerungen, Folgeschaltungen, Schaltungen mit Zeitverhalten, Ablaufsteuerungen, Zusammenwirken von Stromlauf- und Pneumatikplan.

Voraussetzungen: Grundlehrgang Pneumatik

Zielgruppe des Lehrgangs: Auszubildende 2 Ausbildungsjahr vor Prüfung Teil 1

Termin: 2 Wochen nach Absprache 

Termin finden